Diözese Eichstätt (KdöR)
Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung III
FB Medienbildung/Medienzentrale
Luitpoldstraße 2
D-85072 Eichstätt

Telefon (Sekretariat): 084 21 - 50 651
Telefon (Verleih): 084 21 - 50 666
Telefax: 084 21 - 50 659

medienzentrale@bistum-eichstaett.de

Impressum

Datenschutzerklärung

Medienzentrale Diözese Eichstätt
Medienzentrale Diözese Eichstätt
 

Herzlich willkommen beim Fachbereich Medienbildung/Medienzentrale
der Diözese Eichstätt.

Wegen der aktuellen Entwicklungen sind alle Veranstaltungen und Fortbildungen des Fachbereichs Medienbildung/Medienzentrale abgesagt.

Ein geistliches Angebot, das Sie in der Osterzeit bis Pfingsten auch online nutzen können:
Angesichts der Einschränkungen der Corona-Krise bieten die Kurzfilmimpulse zur Osterzeit unter dem Titel "HOFFNUNGS-Streif" Anregungen zum Nachdenken und laden dazu ein, in der herausfordernden Zeit Hoffnungsstreifen zu entdecken.
Weitere Informationen finden Sie hier
.

Der Wettbewerb des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises ist gestartet.
Filme können bis zum 31. Juli 2020 eingereicht werden.
Weitere Informationen dazu hier (Link).

Für die Entwicklung von Lernaufgaben oder online-Bildungsangeboten mit Medien bieten wir Ihnen einen vereinfachten Zugang zum Medienportal für Schüler/innen und Teilnehmer/innen von Veranstaltungen an. (Verlängert bis 31. Juli 2020!) Genauere Informationen erhalten Sie hier.

Die "Neuen Medien" bieten Ihnen eine Übersicht über die Medien, die neu im Verleih und zum Download zur Verfügung stehen. Klicken Sie bitte hier.

Für Medienrecherche und Medienbestellung empfehlen wir Ihnen das Medienportal.
Hier können Sie auch online buchen, d.h. Ihre Medien zum gewünschten Termin direkt bestellen! Sie haben noch keinen Account? Lernen Sie das Medienportal kennen und registrieren Sie sich kostenlos!

Wenn wir etwas für Sie und Ihre Arbeit in Bildung und Pastoral tun können, wenn Sie Fragen oder ein Anliegen haben, wenden Sie sich an uns.
medienzentrale@bistum-eichstaett.de, Telefon: 08421 - 50-651
Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Ihr Team des Fachbereichs Medienbildung/Medienzentrale